Grünen-Kandidat Werner Kogler gegen "das perverse Verkehrssystem"

Chat

Der Spitzenkandidat der Grünen stand im STANDARD-Chat Rede und Antwort


Wien – Bei der Europawahl das Ergebnis des Jahres 2014 zu erreichen dürfte für die Grünen schwer werden. Damals kam die Partei noch auf 14,5 Prozent der Stimmen. Mittlerweile sind die Ansprüche andere. Nach dem Rausflug aus dem Nationalrat im Jahr 2017 geht es für die Grünen bei der EU-Wahl am 26. Mai um die Frage: politisches Comeback oder nächste Schlappe?

Grünen-Spitzenkandidat Werner Kogler stellte im STANDARD-Chat den Fragen der Userinnen und User. (red, 13.5.2019)

Weiterlesen:

EU-Wahl: Kogler sieht "starke Bewegung zurück zu den Grünen"

Grünen-Kandidat Werner Kogler: "Ich bin auch ein Heimatschützer"

Nachlese:

Chat mit Katerina Anastasiou (KPÖ plus)

Chat Johannes Voggenhuber (1 Europa)

Chat Petra Steger (FPÖ)

Chat Claudia Gamon (Neos)