Politikwissenschafter Schmidinger: PKK-Verbot "schadet einem Friedensprozess"

Chat

Zum Auftakt unseres neuen Forum+ zu Kurdistan beantwortete der Kurdologe die Fragen der Community


Thomas Schmidinger (*1974) ist Sozialwissenschafter und lehrt an der Universität Wien sowie an der Fachhochschule Vorarlberg. Er ist Mitbegründer und Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft zur Förderung der Kurdologie, Mitherausgeber des "Wiener Jahrbuchs für Kurdische Studien" und im Editorial Review Board der internationalen Fachzeitschrift "Kurdish Studies".

Neben mehreren Büchern zu Kurdistan führt Schmidinger auch den User-Blog "Weltblicke" auf derStandard.at und taucht als Experte mit Einblicken von vor Ort regelmäßig in der Berichterstattung unseres Mediums auf – so zuletzt, als es um die Kinder österreichischer IS-Anhängerinnen ging.

Thomas Schmidinger ist erst vorgestern von seiner letzten mehrwöchigen Reise durch Kurdistan zurückgekehrt und wird uns heute mit aktuellen Eindrücken aus der Region versorgen.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und eine spannende Diskussion! (red, 8.5.2019)

Forum+ zu Kurdistan