Marcel Hirscher: Macht er weiter? Er muss noch nachdenken!

Liveticker


Marcel Hirscher hat am Dienstag bei der traditionellen Saison-Abschluss-Pressekonferenz seines Kopfsponsors Raiffeisen seine sportliche Zukunft wie erwartet vorerst offen gelassen. Der 30-jährige Salzburger, der am vergangenen Sonntag bereits seine achte große Kristallkugel überreicht bekommen hat, will sich die Entscheidung in Ruhe überlegen.

"Ich kann nicht sagen, es ist A oder B. Ich möchte mir nicht allzu viel Zeit geben, aber mehr als 48 Stunden wären toll", sagte Hirscher, der sich nach der vergangenen Saison als "sehr müde" empfindet.

Die Frage nach dem Aufhören, wenn es am schönsten ist, habe er sich schon oft stellen dürfen: "Glücklicherweise bin ich diesem Leitfaden nie nachgegangen, sonst hätte ich 2012 in Schladming aufgehört."