Ticker-Nachlese: Salzburg schlägt Napoli und scheidet aus

Liveticker

Salzburg zeigt sich beim Rückspiel von einer sehr guten Seite und bezwingt die Italiener mit 3:1


Red Bull Salzburg hat das "Wunder" in der Fußball-Europa-League nicht geschafft. Im Achtelfinal-Rückspiel gegen SSC Napoli war trotz eines 3:1-(1:1)-Heimsieges am Donnerstag Endstation. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose verkaufte sich vor 29.520 Zuschauern in Wals-Siezenheim erneut teuer, nach der 0:3-Niederlage im Hinspiel gelang den Italienern aber mit dem Gesamtscore von 4:3 der Aufstieg.

Fußball-Europa-League, Achtelfinale, Rückspiel: Red Bull Salzburg – SSC Napoli 3:1 (1:1). Wals-Siezenheim, Red-Bull-Arena, 29.520, SR Del Cerro Grande (ESP) – Hinspiel 0:3, Napoli mit Gesamtscore von 4:3 im Viertelfinale.

Tore: 0:1 (14.) Milik

1:1 (25.) Dabbur

2:1 (65.) Gulbrandsen

3:1 (92.) Leitgeb

Nachlese

EL: Ticker-Nachlese: Salzburg scheitert mit 3:1-Sieg gegen Napoli

Weiterlesen

Salzburg trotz 3:1-Heimsieg gegen Napoli in EL ausgeschieden

Chelsea souverän, Valencia mit Zittern im EL-Viertelfinale