Ein irrlichternder Stock verhindert Gold

Liveticker

Das ÖSV-Quartett holt Silber. Bronze geht an Italien


Österreich hat am Dienstag im Teambewerb der alpinen Ski-WM in Aare Silber geholt. Katharina Liensberger, Katharina Truppe, Franziska Gritsch, Michael Matt, Marco Schwarz und Christian Hirschbühl mussten sich nach Siegen gegen Argentinien, die Slowakei und Italien im Finale wie bei Olympia der Schweiz geschlagen geben. Bronze ging im Duell mit Deutschland an Italien.