Hirscher gewinnt Slalom von Adelboden, Schwarz out

Liveticker

Hirscher holt das Double von Adelboden vor Noel und Kristoffersen. Schwarz nach Halbzeitführung ausgeschieden


Ski-Star Marcel Hirscher hat am Sonntag auch im Slalom von Adelboden zugeschlagen. Der Salzburger setzte sich mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang vor dem Franzosen Clement Noel und schaffte so das Double im Schweizer Weltcup-Ort. Marco Schwarz schied wie schon in der Vorwoche als Halbzeit-Führender aus. Für Hirscher war es der insgesamt neunte Sieg in Adelboden, womit er einen Rekord aufstellte. Dritter wurde der Norweger Henrik Kristoffersen (+0.71)

Die nunmehr 16 Podestplätze des Weltcup-Gesamtführenden an einem Weltcup-Ort sind ebenfalls eine neue Bestmarke. Zweitbester Österreicher war Christian Hirschbühl, der in der Entscheidung auf Rang 21 zurückfiel. Unmittelbar dahinter landeten Marc Digruber (22.) und Johannes Strolz (23.).