Austria schlägt Rapid mit erstem Auswärtstor

Liveticker

Die Veilchen gewinnen ein chancenreiches Derby durch einen Grünwald-Schlenzer


Austria Wien hat im Schlager der siebenten Runde der Fußball-Bundesliga 1:0 beim Erzrivalen Rapid gewonnen und mit dem ersten Auswärtstor der Saison den ersten Auswärtssieg gesichert. FAK-Kapitän Alexander Grünwald mutierte in der 58. Minute zum Goldtorschützen. Er schlenzte den Ball von der Strafraumgrenze ins Kreuzeck.

Nach dem 327. Derby rutscht Rapid auf Platz sieben ab, die Veilchen springen auf Rang vier.

Match-Vorschau:

Austrias Negativserie soll bei Rapid enden