Sturm ohne Chance gegen Ajax Amsterdam

Liveticker

Grazer verlieren auch das Rückspiel der CL-Qualifikation und übersiedeln in die EL-Quali


Sturm Graz ist in der zweiten Runde der Fußball-Champions-League-Qualifikation ausgeschieden. Die Steirer verloren am Mittwoch daheim gegen Ajax Amsterdam mit 1:3. Das erste Duell vor einer Woche hatte mit einem 2:0 für die Niederländer geendet. Die Tore für die Gäste erzielten Klaas Jan Huntelaar (39., 77.) und Dusan Tadic (48.), der Ehrentreffer der Gastgeber entsprang einem Eigentor (89.).

Sturm steigt nun in die dritte Europa-League-Quali-Runde um, wo es in der kommenden Woche gegen den Sieger des Duells zwischen Dundalk und Larnaka geht.