Frankreich wirft Uruguay mit 2:0 aus dem Turnier

Liveticker

Grande Nation zum ersten Mal seit zwölf Jahren im Halbfinale einer Fußball-Weltmeisterschaft


Frankreich hat mit einem 2:0-(1:0)-Sieg gegen Uruguay zum ersten Mal seit zwölf Jahren das Halbfinale einer Fußball-Weltmeisterschaft erreicht. Raphael Varane brachte die Franzosen am Freitag nach einer Freistoß-Flanke von Antoine Griezmann in Führung (40.). Nach einer Stunde sorgte der Star von Atletico Madrid mit Unterstützung von Uruguays Tormann Fernando Muslera selbst für die Entscheidung.

Der Weltmeister von 1998 trifft am Dienstag (20.00 Uhr) in St. Petersburg auf Belgien. Uruguay schied hingegen mit nur insgesamt drei Gegentoren aus.

Weiterlesen:

Frankreich schaltet Argentinien mit 4:3 aus

Tore wie Pele, Tempo wie Bolt: Mbappe ist der neue WM-Star

2:1 – Uruguay dank Cavani-Doppelpack im Viertelfinale, Portugal out

Ergebnisse, Spiele und Tabellen zur WM 2018 im Überblick

WM-Tippspiel

Alle Artikel zur Fußball-WM 2018 auf unserer Themenseite