Die Tour de France 2018 ist zu Ende - Highlights

Forum+

Im Juli ist Radsaison – die Tour de France führt 176 Fahrer in 21 Etappen quer durch Frankreich und Spanien. Im Forum+ können Sie live dazu diskutieren


Ganze 21 Etappen unterteilen die 3.351 Kilometer lange Tour de France. Das berühmteste Radrennen der Welt führt 176 Fahrer von 7. bis 29. Juli quer durch Frankreich und Spanien. Mit 231 Kilometern ist die 7. Etappe von Fougères nach Chartres die längste Einzeletappe und wird dem Peloton an diesem Tag alles abverlangen. Besondere Aufmerksamkeit liegt auch auf den sechs Gebirgsetappen, von denen drei in einer dramatischen Bergankunft enden werden.

Österreichische Teilnehmer

Im Team Bora-Hansgrohe fahren die Österreicher Lukas Pöstlberger und Gregor Mühlberger mit, und auch Trek-Fahrer Michael Gogl zählt zu den wichtigen Helfern seines Teams. Pöstlberger und Mühlberger sind das erste Mal bei der Tour dabei, Gogl fährt bereits das zweite Mal mit.

Rückschau auf die letzte Tour

Im Vorjahr gewann die Gesamtwertung zum vierten Mal Chris Froome, der auch danach noch wegen Ungereimtheiten bei Dopingtests im Gespräch blieb und erst kürzlich die Freigabe für die Tour erhalten hat. Letztes Jahr führte die Tour noch durch vier Länder, mit 3.540 Kilometern Länge war sie auch um 200 Kilometer länger als in diesem Jahr.

Wer postet hier?

Die Userin "Père Lachaise" wird die Community während der Tour mit Infos versorgen. Sie schaut bereits seit ihrer Kindheit, damals noch mit dem Vater, Radsportübertragungen an. Auf der To-do-Liste ihres Rennrads stehen noch Großglockner, Stilfser Joch und Alpe d'Huez, bis dahin tickert sie noch fleißig. Unterstützen wird sie in diesem Forum+ "Maxi Male", der als langjähriger passionierter Rennradfahrer auf Alpenpässen und steilen Anstiegen daheim ist. Dieses Forum+ ist dazu gedacht, allen Radsportfans einen Ort zu bieten, an dem sie live zur Tour de France tickern können. (red, 10.7.2018)