Last-Minute-Sieg für England gegen Tunesien

Liveticker

Dominante aber im Abschluss nicht effiziente Three Lions setzen sich nach dem zweiten Treffer von Harry Kane in der Nachspielzeit 2:1 durch


England hat bei seinem ersten Auftritt bei der Fußball-WM in Russland in Gruppe G am Montagabend in Wolgograd gegen Außenseiter Tunesien den erwarteten Sieg quasi erst in letzter Sekunde fixiert. Harry Kane avancierte mit zwei Treffern (11., 91.) zum Matchwinner bei den "Three Lions". Zwischenzeitlich hatten die Tunesier dank Fernjani Sassi per Foulelfmeter ausgeglichen (35.).

Weiterlesen:

Ergebnisse, Spiele und Tabellen zur WM 2018 im Überblick

Interaktiv: Fragen und Antworten zur Fußball-WM 2018

Public Viewing in Österreich

WM-Tippspiel

WM-Stadien im Überblick

Alle Teilnehmer der Fußball-WM

Alle Artikel zur Fußball-WM 2018 auf unserer Themenseite

Spielplan zur WM 2018 in Russland als PDF zum Download