Mexiko schlägt Weltmeister Deutschland 1:0

Liveticker

Das erste Auftritt der DFB-Elf endet mit einer faustdicken Überraschung. El Tri bezwingt stark andrückende aber im Abschluss harmlose Deutsche


Seit inklusive 1990 hatte Deutschland bei jeder Weltmeisterschaft sein Auftaktspiel gewonnen, am Sonntag ist diese Serie gerissen. Der amtierende Weltmeister unterlag Mexiko im Luschniki-Stadion von Moskau im Gruppe-F-Duell mit 0:1 (0:1). Der entscheidende Treffer für "El Tri" gelang Hirving Lozano vom PSV Eindhoven in der 35. Minute aus einem von vielen überfallsartigen Kontern, den die Mexikaner liefen.

In der Gruppe F bestreiten Schweden und Südkorea am Montag (17.00 Uhr) in Rostow am Don das zweite Spiel. Danach ist Südkorea am kommenden Samstag der zweite Gegner Mexikos, während Deutschland auf Schweden trifft.

Weiterlesen:

Ergebnisse, Spiele und Tabellen zur WM 2018 im Überblick

Interaktiv: Fragen und Antworten zur Fußball-WM 2018

Public Viewing in Österreich

WM-Tippspiel

WM-Stadien im Überblick

Alle Teilnehmer der Fußball-WM

Alle Artikel zur Fußball-WM 2018 auf unserer Themenseite

Spielplan zur WM 2018 in Russland als PDF zum Download