Vier neue SPÖ-Stadträte in Wien: Team des künftigen Stadtchefs Michael Ludwig steht

Liveticker

Veronica Kaup-Hasler wird für Kultur zuständig sein, Peter Hacker für Soziales und Gesundheit. Kathrin Gaal übernimmt den Wohnbau und Peter Hanke die Finanzen


Aus der Kampfabstimmung in der Wiener SPÖ ging Michael Ludwig am 27. Jänner als Sieger hervor. Als Parteichef wird Ludwig am 24. Mai auch das Amt des Bürgermeisters von Michael Häupl übernehmen. Sein neues Team hat Ludwig Montagmittag öffentlich präsentiert.

Demnach wird die Kultur- und Theaterwissenschafterin Veronica Kaup-Hasler, die zwölf Jahre lang Intendantin des Steirischen Herbstes war, neue Wiener Kulturstadträtin. Peter Hacker, bislang Chef des Fonds Soziales Wien, übernimmt das Sozial- und Gesundheitsressort. Kathrin Gaal, Chefin der SPÖ in Favoriten, wird Nachfolgerin von Ludwig als Wohnbaustadträtin. Und Peter Hanke, Chef der Wien-Holding, löst Renate Brauner als Finanzstadtrat ab. Die bisherigen Stadträte Jürgen Czernohorszky und Ulli Sima bleiben im Stadtsenat.

Gesundheitsstadträtin Sandra Frauenberger und Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny hatten bereits selbst die Reißleine gezogen und ihren Rücktritt angekündigt.

DER STANDARD berichtete am Montagvormittag live. (red)

Weiterlesen

Michael Ludwigs Team steht vor großen Aufgaben

Drei SPÖ-Stadträtinnen unter neuem Wiener Stadtchef Ludwig fix

Ludwig macht "den Sack zu" und lässt die Katze nicht raus

WGKK-Obfrau Reischl will nicht Stadträtin für Gesundheit werden

Rekord beim Abschied eines Pop-Bürgermeisters

Ärztekammer-Chef Szekeres sagt für Stadtregierung ab

SPÖ Wien: Häupls Team zerbröselt, auch Klubchef Oxonitsch geht

Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny tritt zurück

Sandra Frauenberger geht als Gesundheitsstadträtin