Dominic Thiem besiegt Kevin Anderson in Madrid

Liveticker

Österreichs Nummer eins bezwingt zum ersten Mal seinen Angstgegner Kevin Anderson und steht im Endspiel von Madrid


Dominic Thiem ist am Samstag zum zweiten Mal in Folge ins Finale des ATP-Masters-1000-Turniers in Madrid eingezogen. Der 24-jährige Niederösterreicher, der am Vortag die Siegesserie des Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal beendet hatte, besiegte in seinem dritten Halbfinale dieser Turnierkategorie den Südafrikaner Kevin Anderson mit 6:4,6:2. Es war der erste Sieg im 7. Duell mit Anderson.