Thiem bezwingt Djokovic in Monte Carlo in drei Sätzen

Liveticker

Der Österreicher besiegt im Achtelfinale von Monte Carlo die ehemalige Nummer 1 der Welt


Tennis-Ass Dominic Thiem steht erstmals in seiner Karriere im Viertelfinale des Masters-1000-Turniers in Monte Carlo. Der als Nummer fünf gereihte Niederösterreicher setzte sich gegen den Serben Novak Djokovic in drei Sätzen mit 6:7(2),6:2,6:3 durch. Thiem trifft nun auf den Sieger des Achtelfinales zwischen dem topgesetzten Rafael Nadal (ESP) und Karen Chatschanow (RUS), das im Anschluss begann.

Im Head-to-Head mit Djokovic holte der 24-jährige Lichtenwörther auf 2:5 auf. Gegen Nadal weist er eine 2:5-Bilanz auf, gegen Chatschanow hat er noch nie gespielt.