Revierderby live: Schalke vs. Dortmund 2:0

Liveticker

Schalke gewinnt das Revierderby gegen den ewigen Rivalen mit 2:0


Mit seinem 2500. Bundesliga-Tor hat Schalke 04 den ersten Sieg im Revierderby seit vier Jahren gefeiert und bleibt die Nummer eins im Pott. Ausgerechnet Edelreservist Jewgeni Konopljanka, der erstmals seit Anfang Februar in der Startelf stand, ebnete den Königsblauen mit dem Jubiläumstreffer (49.) den Weg zum 2:0 (0:0) in der 174. Auflage des Klassikers – 141 Tage nach dem gefühlten Sieg beim 4:4-Spektakel nach 0:4-Rückstand.

Für die Entscheidung zugunsten der Gastgeber sorgte Naldo mit einem Traum-Freistoß in der 82. Minute. Der Brasilianer hatte bereits im Hinspiel den Treffer zum 4:4 erzielt.

Mit 55 Punkten festigten die Gelsenkirchener, die erstmals seit dem 27. September 2014 den Erzrivalen bezwangen, den zweiten Tabellenplatz und können für die Champions League planen. Für den BVB wird es nach der zweiten Auswärtspleite in Folge eng mit der Königsklasse: Dortmund rutschte auf den vierten Rang ab.