Mattersburg ringt Salzburg ein 2:2 ab

Liveticker

Zwei Hands-Elfmeter bringen die Bullen um die Früchte ihrer Arbeit


Mattersburg hat Tabellenführer Red Bull Salzburg zum Abschluss der 26. Runde der Fußball-Bundesliga ein 2:2-Remis abgerungen. Ausgerechnet die Salzburg-Leihgabe Smail Prevljak sorgte am Sonntag mit einem Doppelpack dafür, dass der Titelverteidiger nicht zum sechsten Mal in Folge als Sieger den Platz verließ. Der Vorsprung der "Bullen" auf Verfolger Sturm Graz schrumpfte daher auf acht Punkte.