Jetzt live: Hirscher und Schwarz greifen nach Kombi-Medaillen

Liveticker

White in der Halfpipe-Quali überragend. Auch am Programm: Rodeln der Frauen und Eisschnelllauf


Marcel Hirscher ist gut in die Olympischen Spiele in Südkorea gestartet. Der Salzburger hat nach der verkürzten und entschärften Kombiabfahrt als Zwölfter 1,32 Sekunden Rückstand auf den Deutschen Thomas Dreßen. Auch Marco Schwarz ist gut im Rennen (1,74). Hinter dem Norweger Aksel Lund Svindal war Matthias Mayer Dritter (0,13), Vincent Kriechmayr lag auf sieben (0,72).

Im Rodelbewerb der Damen (vierter und letzter Lauf ab 11.30 Uhr) ist Österreich nur noch durch Hannah Prock und Madeleine Egle vertreten, beide kommen nach den Montag-Leistungen aber nicht mehr für einen Spitzenplatz infrage. Im Langlauf-Sprint wäre für die rot-weiß-roten Starter Lisa Unterweger, Dominik Baldauf und Luis Stadlober ein Einzug ins Viertelfinale (ab 12.00 MEZ) bereits ein Erfolg.