Deutscher Doppelsieg beim Rodeln der Frauen

Liveticker

Hirscher holt in der Kombination Gold vor den Franzosen Pinturault und Muffat-Jeandet – Erstes Gold für Italien – Niederländer Kjeld Nuis holt Gold über 1500 Meter Eisschnelllauf


Ski-Superstar Marcel Hirscher hat sich am Dienstag seine erste Olympische Goldmedaille geholt. Der ÖSV-Star gewann bei den Winterspielen in Pyeongchang die alpine Kombination vor den beiden Franzosen Alexis Pinturault (+0,23) und Victor Muffat-Jeandet (+1,02). Der Kärntner Marco Schwarz kam auf Rang vier (+1,35).

Drittes Olympia-Gold in der Kombination der Herren

Für Österreich war es das dritte Olympia-Gold in der Kombination der Herren. 1988 hatte Hubert Strolz in Calgary triumphiert, am Tag genau vor 20 Jahren siegte Mario Reiter in Nagano. Hirscher hat noch zwei weitere Chancen, er ist im Riesentorlauf am Sonntag und im Slalom am 22. Februar der große Favorit.