Emotionen und Feuerzeuge: Rapid vs. Austria 1:1

Liveticker

Grün-Weiß verpasst auch im vierten Anlauf einen Sieg gegen die Austria im Allianz Stadion – Partie wegen geworfener Gegenstände am Rande des Abbruchs


Rapid muss weiter auf den ersten Derbysieg im Allianz-Stadion warten. Am Sonntag holte Grün-Weiß in der 21. Runde der Fußball-Bundesliga gegen eine lange Zeit dominierende Austria in Hütteldorf aber immerhin noch ein 1:1 (0:0). Überschattet wurde die attraktive Partie aber neuerlich von Störaktionen der Zuschauer, die Feuerzeuge auf das Spielfeld und auf Austria-Kicker warfen. Das Spiel stand am Rande das Abbruchs, wurde in der ersten Hälfte zweimal für insgesamt rund zehn Minuten unterbrochen.

Die Aufstellungen

Rapid: Strebinger – Auer, M. Hofmann, Galvao, Bolingoli – Ljubicic, Schwab – Berisha, Murg, Schobesberger – Joelinton

Austria: Pentz – Blauensteiner, Kadiri, Stronati, Stangl – Serbest – Venuto, Prokop, Holzhauser, Pires – Monschein