Hirscher vor Matt im Adelboden-Slalom

Liveticker

52. Weltcupsieg für den Salzburger – Kristoffersen Dritter, Hirschbühl Neunter


Marcel Hirscher hat nach 2012 zum zweiten Mal das Double in Adelboden geholt. Der Salzburger gewann einen Tag nach dem Riesentorlauf auch den Slalom und feierte seinen bereits siebenten Saisonerfolg. Insgesamt war es sein 52. Weltcupsieg. Michael Matt musste sich um lediglich 13 Hundertstel geschlagen geben, weitere drei Hundertstel dahinter landete der Norweger Henrik Kristoffersen auf Rang drei.

Einen weiten Sprung nach vorne machte Christian Hirschbühl (1,64), der sich von Platz 17 auf Rang neun verbesserte. Marco Schwarz rutschte hingegen um einen Platz zurück und wurde 14. Marc Digruber scheiterte in der Entscheidung, Manuel Feller fiel bereits im ersten Lauf aus.