Thiem ringt Carreno Busta in drei Sätzen nieder

Liveticker

Dramatik pur in London – Die Semifinal-Chance lebt weiter


Dominic Thiem hat am Mittwochabend sein zweites Spiel bei den ATP Finals mit viel Mühe gewonnen. Der 24-jährige Weltranglisten-Vierte aus Lichtenwörth rang nach 2:07 Stunden den Spanier Pablo Carreno Busta mit 6:3,3:6,6:4 nieder und ist damit weiter im Rennen um einen Halbfinalplatz. Thiem muss nun am Freitag das Match gegen David Goffin (BEL) gewinnen, dann steht er im Semifinale.

Unabhängig davon hat Thiem 200 ATP-Zähler sowie 191.000 Dollar Preisgeld sicher.