Mitdiskutieren: ORF-Satire "Tagespresse aktuell"

Forum+

Gemeinsam die neue Satiresendung schauen und darüber diskutieren


Das Satiremagazin "Tagespresse" geht unter dem Namen "Tagespresse aktuell" im ORF auf Sendung. Als "eine 'Zeit im Bild', bei der nichts stimmt", beschreibt Gründer Fritz Jergitsch das Fernsehprojekt. Zwölf Folgen zu je 20 Minuten sind vorerst geplant. Die erste Ausgabe wurde am Dienstag, 19. September, um 23 Uhr auf ORF 1 ausgestrahlt.

Anchor Joachim Fuchs, mit richtigen Namen Joachim Brandl, führt durch die Sendung, die, so verlautet der Küniglberg, "eine kompakte Wochenzusammenfassung mit den wichtigsten Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Chronik, Kultur und Sport für die Zielgruppe der Österreicherinnen und Österreicher mit höchstem Bildungsniveau, einem sattelfesten Wertekatalog und zehn Wochen Resturlaub" liefern soll. Wer weiß, vielleicht deckt sich diese Zielgruppe ja mit der STANDARD-Community. Aus diesem Grund gibt's ein Forum+ zum Mitdiskutieren. Den Livestream dazu finden Sie in der ORF-TVThek.

Zum Thema

Link