Thiem marschiert eilig in Runde zwei

Liveticker

In zwei Etappen 6:4,6:1,6:1 gewonnen – Am Donnerstag gegen Baghdatis oder Fritz


Dominic Thiem hat am Mittwoch die erste Hürde bei den mit 50,4 Mio. Dollar dotierten US Open in New York genommen. Der als Nummer sechs gesetzte Niederösterreicher besiegte in einem am Dienstag wegen Regens beim Stand von 6:4,6:1,1:0 unterbrochenen Match den australischen Wildcard-Spieler Alex de Minaur mit 6:4,6:1,6:1.

Thiem trifft in der zweiten Runde am Donnerstag entweder auf den zypriotischen Routinier Marcos Baghdatis oder den US-Jungstar Taylor Fritz. Er hat damit auch bei seinen vierten US Open das Auftaktmatch gewonnen. Der am Sonntag 24 Jahre alt werdende Thiem stand 2014 und im Vorjahr hier im Achtelfinale.