Neos-Chef Strolz im ORF-"Sommergespräch"

Liveticker

Der Vorsitzende und Klubobmann der Neos war am Montagabend der erste Gast bei Tarek Leitner


Wien – Als erster Gast bei den diesjährigen "Sommergesprächen" des ORF ist Neos-Chef Matthias Strolz am Montagabend Tarek Leitner gegenübergesessen. Das Interview wurde um 19.30 Uhr in einem Glasstudio vor dem Parlament aufgezeichnet und um 21.05 ungeschnitten ausgestrahlt ("live on tape"). Für Leitner war es das erste von fünf "Sommergesprächen", DER STANDARD berichtete live.

Die Neos starten aus einer schwierigen Position in den Wahlkampf – die kleine Partei droht im Kampf um Platz eins zwischen SPÖ, ÖVP und FPÖ unterzugehen. Ein paar Prozentpunkte dürfte ihnen die Kandidatur der ehemaligen OGH-Präsidenten und Bundespräsidentschaftskandidatin Irmgard Griss bringen.

Videoauszüge und eine Zusammenfassung des Gesprächs finden Sie hier.

Für den STANDARD hat Politikberater Thomas Hofer den Auftritt von Strolz analysiert. Seine Videoanalyse finden Sie hier. (red, 7.8.2017)