Punkt für Austria nach 0:2 in Drama-Derby gegen Rapid

Liveticker

Ein von Leidenschaft und Gehässigkeit geprägtes Wiener Derby endet mit einem 2:2


Das 322. Wiener Derby ist mit einem 2:2 (1:0) zu Ende gegangen. Rapid verspielte am Sonntag gegen die Austria eine 2:0-Führung, nachdem Louis Schaub zweimal getroffen hatte. Für die Grün-Weißen war es der erste Derby-Punkt im Allianz-Stadion. Rapid ist in der neuen Saison weiter ungeschlagen, die Austria holte den ersten Punkt.