ÖFB-Frauen wichtiger als der "Tatort" im TV

Liveticker

Österreichs Sommermärchen geht weiter: Die ÖFB-Frauen stehen unter den besten vier Teams Europas


Nach torlosen 120 Minuten gewinnen Österreichs Frauen gegen Spanien im Elfmeterschießen 5:3 – Goalfrau Zinsberger pariert einen Elfer

Fußball-Frauen-EM, Viertelfinale:

Österreich – Spanien 0:0 n. V., 5:3 im Elfmeterschießen
Willem-II-Stadion Tilburg, 3.500 Zuschauer, SR Stephanie Frappart (FRA)

Elfmeterschießen:
1:0 – Feiersinger trifft
1:1 – Garcia trifft
2:1 – Burger trifft
2:2 – Sampedro trifft
3:2 – Aschauer trifft
3:2 – Meseguer scheitert an Zinsberger
4:2 – Pinther trifft
4:3 – Corredera trifft
5:3 – Puntigam trifft

Österreich: Zinsberger – Schiechtl, Wenninger, Schnaderbeck, Aschauer – Zadrazil (110. Pinther), Puntigam – Feiersinger, Billa (81. Kirchberger), Makas (42. Prohaska) – Burger

Spanien: Panos – Corredera, Torrejon, Paredes, Leon – Meseguer, Sampedro, Losada (68. Putellas) – Caldentey (56. Garcia), Paz (112. Torrecilla), Latorre (76. Hermoso)

Gelbe Karten: Wenninger, Aschauer bzw. Leon, Torrejon