Macron-Allianz steuert auf absolute Mehrheit zu

Liveticker

Erste Hochrechnung sieht La République En Marche bei 32,2 Prozent, Republikaner bei 21,5 und Front National bei 14 – Niedrige Beteiligung


Die erst vor einem Jahr gegründete Wahlbewegung des neuen französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat den erwarteten Sieg bei der Parlamentswahl eingefahren. Ersten Hochrechnungen zufolge erreicht die Partei La République En Marche (LREM) 32,2 Prozent der Stimmen, die konservativen Republikaner und die rechtsextreme Partei Front National folgen mit klarem Abstand. Die Sozialisten wurden pulverisiert. Macron kann sich aller Voraussicht nach auf eine klare absolute Mehrheit in der Nationalversammlung stützen.

(red, 11.6.2017)