Rapid beendet gegen Altach die Krise

Liveticker

Die Wiener feiern mit dem 3:0 gegen die Vorarlberger den ersten Sieg im Frühjahr


Fußball-Bundesliga – 29. Runde: SK Rapid Wien – SCR Altach 3:0 (2:0). Wien, Allianz Stadion, 20.200 (richtig), SR Hameter

Tore: 1:0 ( 9.) S. Hofmann

2:0 (29.) S. Hofmann (Elfmeter)

3:0 (91.) Malicsek

Rapid: Knoflach – Pavelic, Dibon, Wöber, Schrammel – Schwab, Auer – Murg (83. Jelic), S. Hofmann (61. Malicsek), Szanto – Joelinton (73. Kvilitaia)

Altach: Lukse – Lienhart, Zech, Zwischenbrugger (71. Aigner), Schreiner – Jäger, Netzer – Salomon (87. Zivotic), Dovedan (46. Ngwat-Mahop), Galvao – Ngamaleu

Gelbe Karten: Murg, Joelinton, Jelic bzw. Zwischenbrugger, Ngwat-Mahop, Netzer