Finalspiel 1: Capitals schlagen den KAC 4:1

Liveticker

Die Wiener gehen in der best-of-seven-Finalserie gegen die Rotjacken aus Klagenfurt mit 1:0 in Führung


Die Vienna Capitals haben im ersten Finalspiel der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) ihre Siegesserie fortgesetzt. Die Wiener besiegten am Freitag den KAC verdient mit 4:1 (2:0,1:1,1:0) und sind auch nach dem neunten Play-off-Match heuer ungeschlagen. Spiel zwei in der "best of seven"-Serie steigt am Sonntag (17.00) in der ausverkauften Klagenfurter Stadthalle.