Monaco schlägt City 3:1

Liveticker

Nach dem Spektakel im Hinspiel sind die Erwartungen hoch. Besonders bei ManCity, das einen 5:3-Vorsprung verwalten darf


Bitteres Aus zum Jubiläum: Star-Trainer Pep Guardiola ist mit Manchester City im Achtelfinale der Champions League krachend gescheitert. Nach dem 5:3 im Hinspiel unterlagen die Citizens beim AS Monaco verdient mit 1:3 (0:2). Guardiola erlebte sein 100. internationales Spiel als Coach erst hilflos und später konsterniert an der Seitenlinie.