Akademikerball: Weniger Demo-Teilnehmer als in vergangenen Jahren

Liveticker

Am Freitag fand der von der FPÖ organisierte Akademikerball in der Hofburg statt. Die Demonstration verlief ohne Zwischenfälle


Wien – Auch in diesem Jahr fand der von der FPÖ veranstaltete Akademikerball in der Wiener Hofburg statt. Die Gegendemonstration der "Offensive gegen Rechts" verlief friedlich und es kam zu keinen Zwischenfällen oder Festnahmen. Laut Angaben der Polizei nahmen 2.800 Demonstranten teil, die Veranstalter zählten 4.000 Teilnehmer.

Das sind wesentlichen weniger Teilnehmer als in den letzten Jahren. 2016 demonstrierten laut Polizeiangaben 5.000 Personen gegen den Ball, die Veranstalter zählten damals 8.000 Teilnehmer. Rund um den Ball waren 2.700 Polizisten im Einsatz. (red, 3.2.2017)