Gratulationen und Katerstimmung nach der Präsidentenwahl

Liveticker

Prognose: 53,3 Prozent für Alexander Van der Bellen – Seit 9 Uhr werden die Briefwahlstimmen ausgezählt


Wien – Die Entscheidung ist klarer ausgefallen als erwartet: Schon im vorläufigen Endergebnis hat Alexander Van der Bellen die Wiederholung der Bundespräsidenten-Stichwahl am Sonntag mit 51,7 Prozent gewonnen. Am Montag werden seit 9 Uhr die Briefwahlstimmen ausgezählt. Das Meinungsforschungsinstitut Sora rechnet damit, dass Van der Bellen dann auf 53,3 Prozent der Stimmen kommen wird. FPÖ-Kandidat Norbert Hofer hat seine Niederlage am Sonntagabend bereits eingestanden, er sei "unendlich traurig". (red, 5.12.2016)