Austria lässt Sturm keine Chance und gewinnt 2:0

Liveticker

Violett bringt wieder Spannung in die Liga, liegt nur noch vier Punkte hinter den diesmal ziemlich harmlosen Grazern


Bundesliga (13. Runde):
FK Austria Wien – SK Sturm Graz 2:0 (0:0)
Wien, Ernst-Happel-Stadion, 11.128, SR Ouschan.

Tore: 1:0 (51.) Holzhauser (Elfmeter), 2:0 (67.) Kayode

Austria: Hadzikic – Larsen, Rotpuller, Filipovic, Martschinko – Serbest (81. Prokop), Holzhauser – Pires, Grünwald, Venuto (94. Tajouri) – Kayode (89. Friesenbichler)

Sturm: Gratzei – Koch, Schoissengeyr, Spendlhofer, Lykogiannis – Jeggo (81. Kienast), Matic – P. Huspek, Alar, Schmerböck (62. Hierländer) – Edomwonyi (71. Zulechner)

Gelbe Karten: keine bzw. Jeggo, Lykogiannis, Schoissengeyr