Strache zuversichtlich, dass er Kanzler wird

Liveticker

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache versuchte sich im ORF-Sommergespräch mit Wirtschaftskompetenz zu präsentieren – und als künftigen Kanzler


Wien – In der vierten Runde der ORF-Sommergespräche hat am Montag FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache bei Susanne Schnabl erklärt, dass er spätestens 2018 Christian Kern als Bundeskanzler ablösen wird. Ebenso sicher ist er, dass Norbert Hofer im Oktober doch noch zum Bundespräsidenten gewählt wird.

Der Chef der Freiheitlichen liegt laut einer aktuellen Umfrage im Auftrag des STANDARD in der Kanzlerfrage mit 23 Prozent auf Platz zwei hinter Kanzler Kern. Die FPÖ selbst liegt mit 34 Prozent auf Platz eins. (red, 22.8.2016)