Live-Ticker: 2:0 gegen Wales, Portugal erster Finalist

Liveticker

Ronaldo, mit seinem insgesamt neunten Tor bei einer Endrunde, und Nani schießen disziplinierte Portugiesen in ihr zweites Endspiel


Die portugiesische Fußball-Nationalmannschaft steht als erster Finalist bei der EURO 2016 fest. Im ersten Halbfinale gewann das Team um Superstar Cristiano Ronaldo gegen das EM-Überraschungsteam Wales mit 2:0 (0:0). Ronaldo (50.) und Nani (53.) erzielten die entscheidenden Tore für die Iberer in Lyon. Zum zweiten Mal nach 2004 (0:1 gegen Griechenland) erreichte Portugal ein EM-Finale.

Für Ronaldo, den Ausnahmespieler von Real Madrid, war es das neunte Tor bei einer EM-Endrunde, womit er mit dem bislang alleine führenden Franzosen Michel Platini gleichzog. Im Endspiel treffen die Portugiesen am kommenden Sonntag im Stade de France von St. Denis auf den Sieger des zweiten Semifinals zwischen Weltmeister Deutschland und Gastgeber Frankreich. Beide Teams stehen sich am Donnerstag (21.00 Uhr) in Marseille gegenüber. (sid)

Portugal – Wales 2:0 (0:0). Stade de Lyon, 55.679 Zuschauer, SR Eriksson/SWE

Tore: 1:0 (50.) Ronaldo, 2:0 (53.) Nani

Portugal: Rui Patricio – Cedric, Bruno Alves, Fonte, Raphael Guerreiro – Renato Sanches (74. Andre Gomes), Danilo, Adrien Silva (79. Moutinho), Joao Mario – Nani (86. Quaresma), Ronaldo

Wales: Hennessey – Gunter, Collins (66. J. Williams), A. Williams, Chester, Taylor – Allen, Ledley (58. Vokes), King – Robson-Kanu (63. Church), Bale

Gelbe Karten: B. Alves, Ronaldo bzw. Allen, Chester, Bale