Wirtschaftsbericht präsentiert: Start-ups, Investitionen, Stimmung

Liveticker

Kanzler und Vizekanzler diskutierten ihre Pläne für 2016 und 2017


Wien – Am Montag diskutierten Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) das wirtschaftspolitische Programm für 2016 und 2017. Die beiden besprachen ihre Ideen auf einem Podium in der Akademie der Wissenschaften mit der Wifo-Ökonomin Margit Schratzenstaller und dem designierten IHS-Chef Martin Kocher.

DER STANDARD begleitete die Präsentation mit einem Liveticker. (red, 4.7.2016)