Live-Ticker: Italien besiegt Schweden im Finish

Liveticker

Gruppe E: Im härtesten Pool der Endrunde gibt es so gut wie ausschließlich Schlagerpartien. So auch diese


Der viermalige Fußball-Weltmeister Italien hat sich vorzeitig für das Achtelfinale der EURO in Frankreich qualifiziert. Gegen die schwedische Nationalmannschaft um Superstar Zlatan Ibrahimovic gelang am zweiten Spieltag der Gruppe E in Toulouse ein 1:0 (0:0). Éder (88.) schoss das Siegtor für den Vize-Europameister.

Mit sechs Punkten haben die Azzurri, die zum Auftakt 2:0 gegen Mitfavorit Belgien gewonnen hatten, das Ticket für die K.o.-Runde gebucht. Die Schweden haben nur einen Punkt auf dem Konto, den Skandinaviern droht das Vorrunden-Aus. (sid)

Gruppe E, 2. Runde:
Italien – Schweden 1:0 (0:0)
Stade de Toulouse, 29.600, SR Viktor Kassai/HUN

Italien: Buffon – Barzagli, Bonucci, Chiellini – Florenzi (85. Sturaro), Parolo, De Rossi (74. Motta), Giaccherini, Candreva – Pelle (60. Zaza), Eder

Schweden: Isaksson – Lindelöf, Johansson, Granqvist, Olsson – Larsson, Ekdal (79. Lewicki), Källström, Forsberg (79. Durmaz) – Guidetti (85. Berg), Ibrahimovic

Gelbe Karten: De Rossi, Buffon bzw. Olsson