Van-der-Bellen-Manager: "Muss nicht auf jedes Anschütten reagieren"

Chat

Der Wahlkampfmanager von Alexander Van der Bellen stellte sich am Donnerstag den Fragen der User


Wien – Lothar Lockl, Wahlkampfmanager des von den Grünen unterstützten Alexander Van der Bellen, hält den FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer für den Favoriten bei der Bundespräsidenten-Stichwahl am 22. Mai. Aber: "Van der Bellen hat eine große Chance. Ich glaube, dass es auf jede Stimme ankommen wird", sagt er im STANDARD-Chat.

Auf die Frage eines Users, wonach Van der Bellen "Anschuldigungen" zu wenig entgegnet, sagt Lockl: "Man muss nicht auf jedes Anschütten reagieren. Van der Bellen konzentriert sich lieber auf seine Vision für Österreich." (red, 11.5.2016)