Atletico und ManCity im Viertelfinale

Liveticker

Den Citizens genügte ein 0:0 gegen Dynamo Kiew, die Spanier setzten sich gegen PSV nach torlosen 120 Minuten erst im Elferschießen durch


Die Stars von Manchester City stehen zum ersten Mal, die Defensivkünstler von Atlético Madrid zum dritten Mal in Folge im Viertelfinale der Champions League. Während den Citizens nach dem 3:1-Erfolg im Hinspiel gegen den ukrainischen Meister Dynamo Kiew am Dienstag ein wenig glanzvolles 0:0 genügte, schaffte Madrid durch ein 8:7 (0:0) im Elfmeterschießen gegen die PSV Eindhoven den Einzug in die nächste Runde.