Real und Wolfsburg machen alles klar

Liveticker

Die Rückspiele im Achtelfinale standen an. Real Madrid setzte sich erwartungsgemäß gegen Roma durch, auch Wolfsburg stemmte Gent


Real Madrid und Wolfsburg sind am Dienstagabend erwartungsgemäß ins Viertelfinale der Champions League aufgestiegen. Der zehnfache Rekordsieger aus Madrid feierte einen 2:0-(0:0)-Heimsieg über die AS Roma, schon das Hinspiel in Italien hatte Real 2:0 gewonnen. Wolfsburg setzte sich indes nach dem 3:2-Erfolg in Belgien auch zu Hause gegen KAA Gent 1:0 (0:0) durch.