US-Vorwahlen: Trump und Clinton gewinnen die meisten Bundesstaaten – Erster Sieg für Rubio

Liveticker

Trump siegte bei den Republikanern in den meisten Bundesstaaten – Bei den Demokraten konnte Clinton acht Vorwahlen für sich entscheiden


Washington – Im Rennen um die Nominierung als Präsidentschaftskandidaten ihrer Parteien haben die favorisierten Bewerber Hillary Clinton und Donald Trump am Dienstag wichtige Etappensiege errungen.

Donald Trump setzte sich bei den Vorwahlen der Republikaner in folgenden Bundesstaaten durch:

  • Alabama
  • Arkansas
  • Georgia
  • Massachusetts
  • Tennessee
  • Vermont
  • Virginia

Ted Cruz gewann in:

  • Texas (sein Heimatstaat)
  • Oklahoma
  • Alaska

Marco Rubio gewannt in:

  • Minnesota

Hillary Clinton gewann die Vorwahlen der Demokraten in:

  • Alabama
  • American Samoa
  • Arkansas
  • Georgia
  • Massachusetts
  • Tennessee
  • Texas
  • Virginia

Bernie Sanders gewann in:

  • Colorado
  • Minnesota
  • Oklahoma
  • Vermont (sein Heimatstaat)