Rapid vs. Ajax 2:2

Liveticker

Wiener geraten gegen den niederländischen Rekordmeister erst 0:2 in Rückstand und gleichen dann mit zehn Mann aus


Qualifikation zur Fußball-Champions-League, 3. Runde, Hinspiel:

SK Rapid Wien – Ajax Amsterdam 2:2 (0:2)
Wien, Ernst-Happel-Stadion, 43.200, SR William Collum (SCO).

Tore:
0:1 (25.) Klaassen
0:2 (43.) Klaassen
1:2 (48.) F. Kainz
2:2 (76.) Beric

Rapid: Novota – Auer, Sonnleitner, M. Hofmann, Stangl – Petsos, Schwab – Schobesberger (69. Schaub), S. Hofmann (60. Grahovac), F. Kainz (84. Huspek) – Beric

Ajax: Cillessen – Tete, Veltman, Riedewald, Dijks – Bazoer, Klaassen, Gudelj – El Ghazi (74. Fischer), Milik (84. Sanogo), Sinkgraven

Rote Karte: Schwab (58./Foul)

Gelbe Karten: Petsos bzw. Klaassen, Veltman