Amokfahrt in Graz: Drei Tote in Grazer Innenstadt

Livebericht

34 Verletzte – Sechs Personen noch in Lebensgefahr – Lenker des Fahrzeugs wurde festgenommen – Bürgermeister Nagl: "Traurigster Tag für Graz"


  • Ein Geländewagen ist am Samstag in die Grazer Innenstadt gerast, der Fahrer ist wahllos gegen Passanten gefahren.
  • Drei Tote, insgesamt 34 Verletzte, 10 davon schwer. Unter den Toten ist ein Kind.
  • Der Lenker des Fahrzeugs ist festgenommen worden.
  • Hintergrund der Tat laut Polizei "Psychose mit Ausgang im Familienleben"

    Aus Graz berichteten Colette M. Schmidt und Walter Müller, aus der Redaktion: Lisa Kogelnik, Florian Niederndorfer, Daniela Rom, Sebastian Pumberger und Michael Vosatka.

Überblick: Drei Tote nach Amokfahrt: Geländewagen raste durch Grazer Innenstadt