Kärntner raus, Geld rein, und niemand mag den RFS

Liveticker

Elf Spitzenkandidaten diskutierten an der Wirtschaftsuni Wien, Armin Wolf moderierte


Wien – Nur noch eine Woche, dann startet nicht nur der Song Contest in Wien, sondern auch die Wahl der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH). Zur traditionellen Elefantenrunde der Spitzenkandidaten hat die Bundesvertretung der ÖH auch heuer eingeladen.

Es diskutierten die Spitzenkandidaten aller elf Listen, die bundesweit kandidieren:

Jens Eipper (Aktionsgemeinschaft)

Philip Flacke (FLÖ – Fachschaftslisten Österreich)

Lucia Grabetz (VSStÖ – Verband Sozialistischer Studentinnen und Studenten)

Meryl Haas (Gras – Grüne und Alternative Student_innen)

Niko Swatek (Junos Studierende)

Sonja Beier (Kommunistischer StudentInnenverband KSV)

Felix Mayrbäurl (Ring Freiheitlicher Studenten RFS)

Sasan Djalali (Fest – Fraktion Engagierter Studierender)

Tina Sanders (KSV-Lili)

Philipp Jocham (Die Liste)

Azize Selikoglu (Stulife)

Als Hintergrund empfehlen wir die Lektüre unserer ÖH-Wahlkampfreportagen. (red, 12.5.2015)