Austria müht sich weiter, Rapid gegen WAC out

Liveticker

Im ersten Viertelfinale kicken die Kärntner die Hütteldorfer mit 2:1 aus dem Bewerb. Die Austria findet durch ein frühes Tor in Kapfenberg in die Erfolgsspur, muss aber lange zittern


Fußball-ÖFB-Cup-Viertelfinale:

WAC - SK Rapid Wien 2:1 (2:0)

WAC: Dobnik - Berger, Sollbauer, Drescher, Baldauf - Standfest, Hüttenbrenner - Jacobo (91. Seebacher), Silvio, Wernitznig (86. Oussale) - Kerhe (75. Tschernegg)

Rapid: Novota - Schrammel (84. Wydra), Sonnleitner, M. Hofmann, Stangl - Grahovac (76. Prosenik), Schwab - Schobesberger, Alar (67. S. Hofmann), F. Kainz - Beric

Kapfenberger SV - FK Austria Wien 0:2 (0:1).

Kapfenberg: Nicht - Yatsuzuka, Bubalovic, Gollner, Suppan - Farnleitner (68. Witteveen), Grgic, Lasnik, Hütter - Poljanec (58. Jorge Elias), Nwamora (76. Bahtic)

Austria: Lindner (58. Hadzikic) - Salamon, Rotpuller, Stronati, Suttner - Holland - De Paula (67. Serbest), A. Grünwald, Meilinger - Zulechner (45.+1 Kvasina), Frank