Tagessieg: Auch Slalom-Kugel an Hirscher

Liveticker

ÖSV-Läufer gewinnt das abschließende Rennen von Meribel und fängt Felix Neureuther noch ab. Es ist sein dritter Erfolg in der Disziplinenwertung in Serie


Marcel Hirscher hat sich am Sonntag beim alpinen Ski-Weltcup-Finale mit dem Tagessieg auch noch die kleine Kristallkugel für den Gewinn der Slalomwertung gesichert. Der 26-jährige Salzburger, der sich zuvor schon in der Gesamt- und Riesentorlaufwertung durchgesetzt hatte, gewann klar vor dem Italiener Giuliano Razzoli (+0,83 Sek.) und dem Russen Alexander Choroschilow (1,09).

Der Deutsche Felix Neureuther kam dagegen im abschließenden Herren-Rennen nicht über Rang zwölf hinaus. Der WM-Dritte hatte am Ende 23 Zähler Rückstand auf Hirscher im Torlauf-Weltcup. Für Hirscher war es der 31. Weltcup-Sieg, der achte in dieser Saison und der 16. in einem Spezial-Slalom.