Remis zwischen Österreich und Tunesien

Liveticker

Das ÖHB-Team gibt nach starkem Beginn die Partie gegen Tunesien fast noch aus der Hand und muss sich mit einem Remis begnügen


Dieses Mal lief alles anders: Österreichs Handballer starten gegen Tunesien wie aus der Kanone, lassen aber im Verlauf der Partie die notwendige Konzentration vermissen. In einer heißen Schlussphase trifft Robert Weber nur die Stange, schlussendlich reicht es für das ÖHB-Team gerade noch für ein Remis. Weiter geht es für die Rot-Weiß-Roten gegen WM-Neuling Iran am Mittwoch (15.00 Uhr). (red. 19.01.2015)