ÖFB gegen Deutschland chancenlos

Liveticker

Team von Andreas Heraf muss sich in Budapest gegen Deutschland klar mit 0:4 geschlagen geben


Österreichs Fußball-U19-Nationalmannschaft ist am Montag im EM-Halbfinale chancenlos gewesen. Die Truppe von Teamchef Andreas Heraf unterlag im Ferenc-Szusza-Stadion in Budapest Deutschland klar mit 0:4 (0:2). Die Treffer für den Weltmeister-Nachwuchs erzielten Davie Selke (20.), Marc Stendera (30.), Levin Öztunali (58.) und Hany Mukhtar (68.).

Deutschland - Österreich 4:0

Deutschland: Schnitzler - Akpoguma, Stark, Kempf, Holthaus - Öztunali, Kimmich (74. Friedrich) - Mukhtar, Stendera (62. Syhre), Brandt - Selke (67. Stolze)

Österreich: Lucic - Brandner, Lienhart, Lovric, Rosenbichler (81. Joppich) - Rasner, Michorl (66. Laimer) - Blutsch, Bytyqi, Horvath (46. Grubeck) - Grillitsch