Grödig verliert, steigt aber auf

Liveticker

Grödig verliert Heimspiel der zweiten EL-Quali-Runde 1:2 steigt aber mit dem Gesamtscore von 5:2 in die nächste Runde auf


Der SV Grödig ist am Donnerstag trotz einer Heimniederlage gegen Cukaricki Belgrad in die dritte Qualifikationsrunde zur Fußball-Europa-League eingezogen. Die Salzburger unterlagen nach einem 4:0-Sieg im Hinspiel zu Hause 1:2 (1:0). Die Tore vor 2.129 Zuschauern in der Red Bull Arena von Ligakonkurrent Salzburg erzielten Maximilian Karner (29.) bzw. Petar Bojic (61.) und Nikola Stojiljkovic (65.).

Europa-League - Qualifikation, 2. Runde, Rückspiel:

Grödig: Stankovic - Handle, Maak, Karner, Strobl - Brauer, Nutz - Schütz (46. Huspek), Tomi (85. Djuric), Boller (62. R. Wallner) - Reyna

Cukaricki: Ristic - Stojkovic, D. Pavlovic (80. Jankovic), Boljevic, Brezancic - D. Srnic (89. Radovanovic), Todorovic - A. Pavlovic (85. Matic), Bojic, S. Srnic - Stojiljkovic